Romy Schneider Portrait Feuerzeug

1973/2005

Verchromtes Gasfeuerzeug im Scheckkartenformat 87 x 54 x 7 mm,
in Geschenkbox 154 x 116 x 20 mm;
Box-Cover handsigniert, Feuerzeug-Exemplarnummer graviert,
200 Exemplare

88,00 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Bestellung

Das Porträt von Romy Schneider fotografierte die Hamburger Fotografin Helga Kneidl 1973 in der Pariser Wohnung der österreichischen Schauspielerin. Die Fotografie wurde von einem Duoton-Baryt-Handabzug im Vierfarben-Foliendruck reproduziert.
Das Feuerzeug befindet sich in einer Silber-Chromoluxkarton-Geschenkbox, deren Deckel jeweils das – von den Bildautoren handsignierte - Porträtmotiv in Postkartengröße zeigt. Die Geschichte bzw. Konzeption des Porträts wird im Innendeckel in französischer, deutscher und englischer Sprache vermittelt.
Siehe auch: Marlene Dietrich Portrait-Feuerzeug

Editionen anderer Künstler