Apples and Oranges MacBook Air-Miniatur Spiegel

2013/2017

Klappspiegel, 94 x 65 x 10 mm, mit Etui und gestempelter Kunstkarte (Paul Cézanne, „Pommes et Oranges", ca. 1899)

22,00 €
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Bestellung

Macs mit PCs zu vergleichen, das wäre für Apple-Benutzer ein unangemessener Äpfel-mit-Birnen-Vergleich. Allerdings lassen sich Äpfel und Birnen nicht unbedingt mit Apples and Pears vergleichen – denn dem (Cockney) Engländer bedeutet diese Früchte-Kombination: Treppensteigen (to go up the apples & pears meint “to go upstairs”). Wenn der Engländer einen Vergleich unpassend findet, spricht er indes von „Apples and oranges“. Franzosen ziehen der Obst-Allegorie eine Gemüse-Metapher vor: Blumenkohl und Möhren möchten sie nicht vermischen („mélanger des choux et des carottes“). Äpfel und Orangen oder Birnen kombinieren sie lieber in ihren Stilleben: Gustave Courbet, Félix Vallotton, René Magritte usw. Das Motiv zur Taschenspiegel-Edition  „Apple/s and Orange/s“ stammt von Paul Cézanne: „Pommes et Oranges“ , ca. 1899.

Editionen anderer Künstler